Tanjas Blog
Wissenswertes rund um die Psychologie der Veränderung

 

Ein Top-Manager hat mir vor langer Zeit folgende Frage gestellt:

„Frau Köhler, Ihre Blogbeiträge sind ja spannend und humorvoll zu lesen, aber … WAS haben die Themen mit Ihrer eigentlichen beruflichen Expertise zu tun? …“

Meine Antwort kam ziemlich schnell:

„Ganz einfach! … Das sind häufig die wahren Themen, die die Menschen in Ihrem Unternehmen umtreiben. … Und solche Themen haben definitiv Einfluss darauf, wie sich Ihre Mitarbeiter verhalten. Dann ist‘ s doch gut zu wissen, worauf ein bestimmtes Verhalten noch gründen kann, wenn Veränderungsprozesse anstehen …. und außerdem schreibe ich einfach gerne meine klugen Gedanken auf …!“ 🙂

 

Erkenntnisse klären, Handeln verändert.

Diese vier Worte schreibe ich als Widmung in mein Buch. Und so findet Ihr hier Wissenswertes rund um „Die Psychologie der Veränderung“. Mal sind’s Tipps. Mal sind’s kleine Impulse, um über ein Thema nachzudenken. Manchmal stelle ich ein Buch vor, das mir gut gefallen hat…. Okay, und ab und zu findet Ihr hier etwas auch zu meinen großen Leidenschaften: Schottischer Dudelsack, Schottland & Südtirol.

Viel Spaß, gute Impulse und Erkenntnisse wünscht Euch

Die Tanja ☺

3 Teelöffel für Aschenbrödel

3 Teelöffel für Aschenbrödel

Je älter wir werden, umso mehr haben wir das Gefühl, dass die Zeit schneller vergeht. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass dies paradoxerweise daran liegt, dass wir immer das Gleiche machen. Daraus folgt: wer immer mal wieder was Neues ausprobiert, der bekommt ein Gefühl der Fülle „Was habe ich nicht alles in diesem Jahr erlebt…“ Wie du das tun kannst und was das mit 3 Teelöffel für Aschenbrödel zu tun hat – das kannst du in diesem Blogbeitrag lesen.

mehr lesen
Wenn Wünsche werden wahr …

Wenn Wünsche werden wahr …

„Ich wünsche mir …“ ist schnell gesagt, wenn es dann jedoch an die konkrete Formulierung eines Wunsches geht, tun sich viele schwer damit. Die Wünsche fühlen sich irgendwie „Wischi-Waschi“ an. Es gilt: „Innerer Klarheit folgt äußere Klarheit“ und umgekehrt „Äußerer Klarheit folgt innere Klarheit“. Wer seine Wünsche in klaren und eindeutigen Sätzen formuliert, der erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese Wünsche auch in Erfüllung gehen. Ok, vielleicht nicht alle. Weil es ja Wünsche gibt, auf die wir nur wenig Einflussmöglichkeit haben. Aber die, die uns persönlich wichtig sind, die entwickeln bei guter Formulierung eine magische Anziehung- und Umsetzungskraft. Wie du Wünsche formulieren solltest, damit sie in Erfüllung gehen, das erfährst du in diesem Blogbeitrag.

mehr lesen
Wenn’s draussen leise wird, wird’s innen ganz laut …

Wenn’s draussen leise wird, wird’s innen ganz laut …

Stille. Sie ist schwer zu finden. Viele unserer täglichen Aktivitäten dienen dazu, Stille erst gar nicht entstehen zu lassen. Denn wenn sie entsteht – die Stille – dann können viele von uns sie nicht gut aushalten. Warum? Weil sie uns mit uns selbst konfrontiert. „Wenn es draußen leise wird, dann wird es innen ziemlich laut.“ Wir sollten lernen, der Stille wieder einen Raum zu geben und unseren inneren Stimmen zuzuhören. Denn sie haben uns wichtige Dinge zu sagen…

mehr lesen
Ohne Zeit keine Zeit  – Glückliche Bilder mit glücklichen Menschen entstehen nicht zufällig

Ohne Zeit keine Zeit – Glückliche Bilder mit glücklichen Menschen entstehen nicht zufällig

Ohne Zeit keine Zeit. Wer sich mehr Zeit für sich wünscht, sich aber keine Zeit nimmt, darüber nachzudenken, wie das im vollgepackten Alltag funktionieren kann, bei dem wird es mehr oder weniger beim Wunsch bleiben. Manch einer ist ein wenig neidisch, wie ich mein Leben lebe. Wobei meiner Meinung nach dieser Neid durchaus sein darf. Warum? Weil Neid ein Zeichen dafür ist „Das hätte ich gerne auch“. Es ist ja keine Missgunst. Missgunst würde nämlich bedeuten: „Das gönne ich der Tanja nicht“. In diesem Blogbeitrag erfahrt Ihr, welchen Fragen ich mich gestellt und für mich beantwortet habe. Und ich dadurch wieder mehr Zeit für mich bekommen habe – damit solche wunderschönen Bilder entstehen. Glückliche Bilder mit glücklichen Menschen entstehen nämlich nicht zufällig ….

mehr lesen
Was sind die Rauhnächte?

Was sind die Rauhnächte?

Bis vor gar nicht langer Zeit war es verpönt, immer das Gleiche zu machen. Rituale galten als unflexibel. Altmodisch. Eingestaubt. Doch wir Menschen haben festgestellt: Vorhersehbare Abläufe und Rituale sind wichtig. Wichtiger denn je in Zeiten die geprägt sind Unsicherheiten aufgrund der gesellschaftlichen und weltumfassenden Veränderungen. Was das Ritual der Rauhnächte ist und wie es dich darin unterstützen kann, mit Kraft und Energie das neue Jahr zu gestalten, das erfährst du in diesem Blogbeitrag.

mehr lesen
Ist die Persönlichkeit veränderbar?

Ist die Persönlichkeit veränderbar?

Der Krieg in der Ukraine ist scheinbar weit weg und viele denken, dass er uns nicht gefährlich wird. Das haben wir von Corona auch gedacht. Putin ist meines Erachtens ein narzisstischer Psychopath und sämtliche Appelle an ihn, an den Verhandlungstisch zurück zu kommen, laufen ins Leere. Warum? Weil Psychopathen keinerlei Unrechtsempfinden haben. Geschweige denn Mitgefühl.

mehr lesen

Ja, ich möchte informiert werden.

Bitte informiere mich, wenn es Neues im Blog oder Podcast gibt. 

Es hat geklappt. Immer wenn es Neues im Blog oder im Podcast gibt, bekommst Du von mir eine Information dazu.