Tanjas Blog
Wissenswertes rund um die Psychologie der Veränderung

 

Ein Top-Manager hat mir vor langer Zeit folgende Frage gestellt:

“Frau Köhler, Ihre Blogbeiträge sind ja spannend und humorvoll zu lesen, aber … WAS haben die Themen mit Ihrer eigentlichen beruflichen Expertise zu tun? …”

Meine Antwort kam ziemlich schnell:

“Ganz einfach! … Das sind häufig die wahren Themen, die die Menschen in Ihrem Unternehmen umtreiben. … Und solche Themen haben definitiv Einfluss darauf, wie sich Ihre Mitarbeiter verhalten. Dann ist’ s doch gut zu wissen, worauf ein bestimmtes Verhalten noch gründen kann, wenn Veränderungsprozesse anstehen …. und außerdem schreibe ich einfach gerne meine klugen Gedanken auf …!” 🙂

 

Erkenntnisse klären, Handeln verändert.

Diese vier Worte schreibe ich als Widmung in mein Buch. Und so findet Ihr hier Wissenswertes rund um „Die Psychologie der Veränderung“. Mal sind’s Tipps. Mal sind’s kleine Impulse, um über ein Thema nachzudenken. Manchmal stelle ich ein Buch vor, das mir gut gefallen hat…. Okay, und ab und zu findet Ihr hier etwas auch zu meinen großen Leidenschaften: Schottischer Dudelsack, Schottland & Südtirol.

Viel Spaß, gute Impulse und Erkenntnisse wünscht Euch

Die Tanja ☺

Einigkeit   ….. ja, und auch Recht und auch Freiheit!

Einigkeit und Recht und Freiheit sind die Grundlagen für unser Miteinander in Deutschland. Doch was ist – aufgrund von Corona – der Status Quo der in unserer Nationalhymne besungenen Einigkeit? Ist sie noch da? Oder gab es sie in Wirklichkeit noch nie und wurde nur besungen? Meine tiefste Überzeugung: Einigkeit macht stark! Damit sie aber nicht blind macht, braucht sie den stetigen – offenen – Austausch mit denjenigen, die mit einer (in ihren Augen) unhinterfragten Einigkeit nicht einverstanden sind.

mehr lesen

Öffentlicher Brief an Prof. Dr. Christian Drosten

Morddrohungen an Herrn Prof. Dr. Christian Drosten. Das lässt sich durch nichts entschuldigen. Das ist kein Spaß! Das ist eine Straftat! Zudem blasen sich Pseudo-Experten zu ‘wahren’ Experten auf bzw. werden von durchaus intelligenten Mitmenschen dazu aufgeblasen. Wir Psychologen nennen dieses Phänomen: “Die sich selbst ignorierende Inkompetenz”. Lest meinen offenen Brief an Herrn Prof. Dr. Drosten, der in meinen Augen ein wahrhaftiger Experte ist.

mehr lesen