Tanjas Blog
Wissenswertes rund um die Psychologie der Veränderung

HINWEIS:
UNSER BLOG IST GERADE UMGEZOGEN.
FRÜHERE BEITRÄGE WERDEN WIR NACH UND NACH HIER AUF DIESE SEITE ÜBERTRAGEN.
DANKE FÜR EUER VERSTÄNDNIS.

Irgendwer hat mir irgendwann mal gesagt: „Damit man Dich im Internet findet, musst Du bloggen!“
Häääh? Ich persönlich finde: das ist eine doofe Motivation, um seine kostbare Zeit mit dem Verschriftlichen guter Gedanken zu verbringen.

Ich blogge hier aus zwei Gründen.

(Grund 1) Erkenntnisse klären, Handel verändert. Diese vier Worte schreibe ich den Menschen in mein Buch. Da ich jedoch noch  viiiiiiiiiiiiel mehr weiß, als dass im Buch Platz gefunden hat, nutze ich eben meinen Blog. Und so findet Ihr hier Wissenswertes rund um „Die Psychologie der Veränderung“. Mal sind’s Tipps. Mal sind’s kleine Impulse, um über ein Thema nachzudenken. Ihr wisst ja: Erkenntnisse klären, Handeln verändert  … Okay, und manchmal findet Ihr hier etwas auch zu meinen großen Leidenschaften: Schottischer Dudelsack, Schottland & Südtirol.

(Grund 2) Ganz banal: weil ich gerne schreibe und es mir einfach gut tut, meine Gedanken „auf ein Blatt Papier“ zu bringen.

Und wer mich kennt, der ahnt es schon: alle Blog-Beiträge sind gewürzt mit einer Portion Humor. Weil mit Humor lässt es sich gut durch’s Leben gehen. Findet Ihr doch auch? Tragt Euch im RSS-Feed ein – dann bekommt Ihr automatisch mit, wann ein neuer Blog-Beitrag online geht.

Viel Spaß, gute Impulse und Erkenntnisse wünscht Euch

Die Tanja ☺

Darf man mit 50 Springerstiefel tragen?

Darf man mit 50 noch Springerstiefel tragen? Straßenkind und obdachlos? Oder wieder nach Hause? Im Alter von 13 Jahren stand ich genau vor dieser Entscheidung. Ich war von zuhause abgehauen und wurde bundesweit gesucht. Geschlagen und Misshandelt? Wenn ich heute...

mehr lesen