Meine Freundin Verena und ihr erstes Mal

Meine Freundin Verena ist eine wunderhübsche, warmherzige, kluge, umsichtige und auch humorvolle Frau. Ich liebe sie so, wie man eben nur besten Freunde lieben kann. Beruflich macht sie das gleiche wie ich, sie hat sich allerdings auf Arztpraxen fokussiert.

4 Tage – 6 Frauen – 11 Koffer … und nur 2 Autos

Anfang April war Verena gemeinsam mit mir und einer großartigen Frauen-Kombo in Schottland, um Film- und Fotoaufnahmen für mein Online-Selbstcoaching-Programm und mein Hörbuch zu machen. Sie hat den ganzen Haufen koordiniert…. Eine ganz schön mächtige Aufgabe…. 4 Tage – 6 Frauen – 11 Koffer und nur 2 Autos… (Klicke hier und du kannst den Making-Of-Film dazu sehen)

Es war ihr erstes Mal….

Nicht, was Ihr vielleicht denkt… ich meine Schottland! Es war Verenas erster Schottland-Aufenthalt. Ihr könnt es euch denken: auch sie wurde vom Zauber dieses wunderschönen Landes in ihren Bann gezogen… Und mehr noch… sie hat sich sogar am Dudelsackspiel versucht. Okay, ich gebe zu… es erinnerte mich durchaus an MEIN erstes Mal, als ich den Dudelsack zum ersten Mal mit Luft gefüllt habe. Ich sehe noch heute die höflichen, aber durchaus schmerzverzerrten Gesichter meines Sohnes und meines Mannes vor mir. 🙂

Kein Zauber für die Ohren, aber ein Zauber der Erinnerung für die Ewigkeit!

Schottland mit den Mädels … Das sind Momente, die wir niemals in unserem Leben vergessen werden. Und wir sind froh und dankbar, dass wir die Zeit aus unseren Rippen geschnitten haben. Denn eigentlich war es ein Irrsinns-Tripp und ein absoluter Stress… Aber keine von uns wird die Tage und Erlebnisse dort jemals vergessen. Mehr sogar noch… wenn wir eines Tages auf der Beerdigung der anderen stehen werden (und ehrlich gesagt, ich wünsche mir, dass das noch viele Jahrzehnte dauert), dann werden wir uns an diesen Moment erinnern… und dankbar dafür sein, es getan zu haben.

PS – Postskriptum

Mein Hörbuch und mein Online-Programm ‘Zeit für Veränderung’ zum Selbstcoaching ist MEIN erstes mal… und ich habe eine Portion Respekt in mir… Ob es klappen wird? Ich weiß es nicht, es wird sich zeigen….

Was würdest du tun, wenn du keine Angst haben würdest?

Denk’ mal drüber nach …