A warm WELCOME!
Wie die Highlander so schön sagen…

Schön, dass du da bist. Ich bin die Tanja und meine große Leidenschaft gilt den Worten. Den geschriebenen und auch den gesprochenen.

Bevor ich dir nun ein paar Infos zu mir gebe, das Wichtige zuerst:

 

Schon als Kind habe ich Bücher verschlungen und in der Schule schöne Aufsätze geschrieben. Aufsätze, nahe an der Realität und trotzdem voller Phantasie. Und auch das Reden hat mich nie in Verlegenheit gebracht. Ich habe in der Theater-AG mitgemacht, habe vor anderen gesungen und habe immer schon meine Meinung kund getan. Sehr zum Leidwesen einiger meiner Lehrer.

In meinem Beruf darf ich ich mich auch meiner großen Leidenschaft widmen. Als Psychologin und Beraterin darf ich ganz legitim den neugierigen Dialog mit Menschen führen. Dabei liebe ich das „Spiel“ mit den Worten. Fragen und Worte können eben wie gute Küsse schmecken. Mein erstes Buch nenne ich liebevoll Dudelsack-Buch. Ich habe es mir irgendwie von der Seele geschrieben …. der Schwabe würde sagen: Dees hätt gflutscht!  Keine 2 Monate habe ich dafür gebraucht. Inzwischen konzentriere ich mich auf das Schreiben von Blog-Beiträgen. Kurze Impulse zu aktuellen Themen … ich liebe es. Viele meiner Kolleginnen und Kollegen schätzen übrigens meine Wortgewandtheit und so texte ich auch ab und zu Flyer und Webseiten.

„Wenn du anstatt Psychologie Marketing studiert hättest, dann wärst du sicherlich als Worttexter erfolgreich geworden“…

so die anerkennenden Worte einer Freundin, die aus der Werbebranche kommt.

Dass ich eine angenehme und ausdrucksvolle Stimme habe, das blieb mir übrigens lange verborgen. Erst als ich mein eigenes Hörbuch einsprach, ist das aufgefallen, im wahrsten Sinne des Wortes hörbar geworden. Meine Stimme klingt voll und hat einen Wiedererkennungswert. Vor allem mein Lachen.  Sicherlich bin ich nicht ausgebildet wie die vielen tollen professionellen Sprecher – aber es sind ja in der Regel auch meine eigenen Texte, die ich in die Welt transportiere.Und die darf ich so betonen, wie ich es möchte. 🙂 Und JA…. ich bilde mich diesbezüglich gerade weiter.

Seit fast einem Jahr gestalte ich als Radiopsychologin textlich und stimmlich meine Sendung Sag mal Tanja!? Der antenne 1 Neckarburg Rock & Pop Talk. Das macht mir riesigen Spaß. Ich bin jedesmal wieder positiv überrascht, wenn ich meine Stimme im Radio höre. In den nächsten Tagen geht übrigens auch mein gleichnamiger Podcast Sag mal Tanja!? online. Die Episoden sind die eingesprochenen Texte meiner Blogbeiträge. Und die passen in der Regel zur Radiosendung.

Wie ich schon sagte: Worte und Stimme sind meine große Leidenschaft. Lass es mich wissen, wenn du meine Unterstützung brauchst.

Die Tanja Köhler liebt das geschriebene Wort