Nach den Rauhnächten ist VOR den Rauhnächten

Die Rauhnächte 2021/2022 enden am 05. Januar 2022 um 24.00 Uhr. Gerne informiere ich dich, sobald ab November 2022 die neuen Kurse online sind. Selbstverständlich ist dies nur eine Erinnerung und noch kein Kauf. Schreibe mir einfach eine Mail mit dem Betreff „Rauhnächte 2022/2023“ und du bekommst eine kostenfreie Erinnerungsmail, wenn es soweit ist. Bis dahin wünsche ich dir ein großartiges 2022.

 

 

Altes loslassen – Neues willkommen heißen

Rauhnächte to GO!

Der Online-Kurs Rauhnächte to GO! ist für alle, die wenig Zeit haben und die sich trotzdem gezielt Gedanken zum kommenden Jahr machen möchten.

Der Kurs ist OHNE Räuchern. Enthalten sind:

  • 1 Begrüßungsvideo sowie Informationen und Hinweise für eine gelungene Vorbereitung
  • für jede Rauhnacht eine Anleitung mit Begleitvideo, einem Fotomotiv mit Leitgedanke des Tages sowie elementare Fragen passend zur jeweiligen Rauhnacht.
  • 12 begleitende Nach-Impulse verteilt auf das Jahr 2022

 

Rauhnächte SYSTEMISCH

Der Online-Kurs Rauhnächte SYSTEMISCH ist für alle, die sich intensiv Zeit für sich nehmen wollen… Um über sich und das Leben und darüber, wie sie dieses Leben im nächsten Jahr gestalten wollen, nachzudenken. SYSTEMISCH  bedeutet, dass die Rauhnächte und die Leitthemen samt Fragen psychologisch-fundiert konzipiert sind.

Der Kurs ist OHNE Räuchern. Enthalten sind:

  • 1 Begrüßungsvideo sowie Informationen und Hinweise für eine gelungene Vorbereitung
  • 3 Online-Treffen via Zoom mit mir (ein Treffen im Vorfeld, ein Treffen während den Rauhnächten und ein Treffen im Nachklang).
  • 12 systemische Coaching-Einheiten – abgestimmt auf das Thema der jeweiligen Rauhnacht
  • Jede Einheit enthält ein Tages-Video, eine Audio-Datei mit den jeweiligen Fragen und ein Foto-Motiv mit den entsprechenden Fragen und genügend Platz für deine Notizen
  • 12 begleitende Nach-Impulse verteilt auf das Jahr 2022

 


 

Was sind die Rauhnächte?
Die Rauhnächte sind ein uralter heidnischer Brauch. Die Tage und die Nächte in dieser Zeit (25. Dezember bis 05. Januar) haben eine ganz besondere Bedeutung: Es sind sogenannte Schicksalstage, denen magische Kräfte zugeschrieben werden. Es heißt, dass alles, was an diesen Tagen passiert, von Bedeutung ist. Selbst Träume sollen visionär sein. Viele Menschen begehen die sogenannten Rauhnächte mit ausgiebigen Ritualen und Räuchern der eigenen Wohnung bzw. des Hauses, um Menschen und Tiere darin vor Unheil zu schützen. Doch nicht jeder hat diese Zeit bzw. will sie lieber für andere schöne Dinge nutzen. Einige mögen auch schlicht und einfach die Gerüche nicht. Wem Rituale wie das Räuchern fremd sind, wer aber trotzdem Lust  hat, die Kraft der Rauhnächte für sich zu erfahren und zu nutzen, für den habe ich Rauhnächte to GO! und Rauhnächte SYSTEMISCH konzipiert.

Die Rauhnächte sind genau das Richtige für dich,

  • wenn es dir zunehmend wichtiger wird, über dich und das Leben nachzudenken und daraus nicht nur kluge Schlüsse zu ziehen, sondern diese auch umzusetzen.
  • wenn du dir über die Weihnachtsfeiertage hinweg und darüber hinaus ganz gezielt Gedanken darüber machen möchtest, wie du das kommende Jahr gestalten willst.
  • wenn du Lust hast, in dir schlummernde Wünsche und Sehnsüchte sichtbar werden zu lassen und umzusetzen.
  • wenn du Loslassen möchtest von den Dingen, die dir nicht (mehr) gut tun.